Veranstaltungen 2019

August 2019
Kinderferienprogramm Waldrallye

Am 8. August trafen sich 14 Entdecker, um bei der Waldrallye der LandFrauen spannende Aufgaben zu lösen. Zuerst musste Material zum Schmücken einer Waldkrone besorgt werden. Danach ließen sich die mutigen Abenteurer blind am Seil durch den Wald führen. Bei der nächsten Station war treffsicherheit gefragt. Mit einer Steinschleuder sollte ein Baum mit Nüssen getroffen werden. Danach war Teamwork gefragt, nur mit guter Zusammenarbeit konnten alle Kinder auf einem Baumstamm stehen. Beim Jägersprache-Quiz mussten die Kinder herausfinden wie Jäger die Waldtiere bezeichnen. Weitere Aufgaben wie Weitsprung, Tastmemory und das Durchsteigen eines Spinnennetzes folgten. Am Ende konnten sich alle bei einer Grillwurst im Weckle stärken. Bei der Schatzsuche zum Abschluss war die Kiste dann auch schnell gefunden.

Vielen Dank für die Spende der Würste an die Metzgerei Wurschtzipfel


Juli 2019
Muddy Angel Run
Am 20. Juni hieß es für 18 LandFrauen und NichtLandFrauen rein in den Stuttgarter Schlamm. Zusammen mit 7000 anderen Teilnehmern mussten Hindernisse mit Wasser und Matsch über eine Distanz von 5 km überwunden werden. Dabei stand nicht die sportliche Leistung im Vordergrund, sonder vorallem der Spaß, den alle sichtlich hatten. Als Belohnung gab es am Ende ein riesiges Schaumbad. Und da alle begeistert waren, sind die LandFrauen am 18.07.2020 wieder am Start. Bei Interesse bitte melden unter junge-lf-untereisesheim@web.de. Wichtig zu wissen, der Muddy Angel Run ist für alle Fitnesslevel geeignet auch für Untrainierte. Es erwartet euch ein toller Tag mit jeder Menge Spaß.


Juni 2019/Juli 2019
Workshop – Kreatives aus Beton

Am Dienstag den 25. Juni 2019 trafen sich 18 LandFrauen-Mitglieder und Nichtmitglieder bei heißen Temperaturen im Tiefhof des Gemeindehauses um unter Anleitung von Referentin Ines Mehlhorn Kreatives aus Beton zu zaubern. Frau Mehlhorn erklärte kurz die einzelnen Arbeitsschritte und schon ging es los mit Beton anmischen, Formen mit Öl auspinseln und angießen der Formen. Alle hatten viel Spaß. Dann mussten die Werkstücke 14 Tage trocknen und im zweiten Teil des Workshops, am 9. Juli 2019, wurden diese dann weiterbearbeitet und verschönert. Herzlichen Dank an Ines Mehlhorn für den kreativen Abend und danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die trotz großer Hitze am ersten Termin gekommen sind.


Juni 2019
LandFrauen Untereisesheim auf der BUGA
Ein Blumenfeuerwerk für die Bienen – Wir basteln Saatbomben
Am Sonntag den 2. Juni stellten die LandFrauen Untereisesheim sich auf der BUGA vor. Viele Besucher der BUGA stellten zusammen mit des anwesenden LandFrauen Saatbomben her. Diese können nun auf brachliegenden Flächen ausgeworfen werden, um Blumen als Nahrungsquelle für die Bienen erblühen zu lassen. Zusätzlich gab es ein Bastelangebot für Kinder. Auch Bürgermeister Bernd Bordon unterstützte die LandFrauen mit seinem Besuch im LandFrauen-Garten. Trotz des heißen Wetters war es ein schöner Tag für die LandFrauen auf der BUGA, bei dem man auch mit vielen LandFrauen aus anderen Ortsvereinen ins Gespräch kam.


Mai 2019  
 LandFrauen-Frühstück mit Vortrag
Die LandFrauen Untereisesheim konnten am Donnerstag, 16.5.2019 bei ihrem Frühstück 75 Gäste begrüßen. Alle Helfer waren ab Mittwoch schon im Einsatz mit Tische aufstellen, eindecken und dekorieren. Am Donnerstag früh ab 6 Uhr war dann reges Treiben in der Küche im Gemeindehaus. Alles wurde mobilisiert, ob Mann oder Frau, jede helfende Hand war gefragt. Gegen 9.30 Uhr konnte man die ersten Besucher schon begrüßen und mit einem Sekt wurde die Veranstaltung eröffnet. Wir konnten viele Mitbürgerinnen und Mitbürger, LandFrauen aus Unter- und Obereisesheim und der Nachbargemeinde Bad Wimpfen-Hohenstadt begrüßen. Alle Beteiligten waren nach einem gemütlichen Frühstück gestärkt, denn das Buffet hatte sehr viel zu bieten, sodass für jeden etwas dabei war. So konnten wir dann dem Vortrag unseres Referenten Herrn Faul aus Stuttgart zu dem Thema „Wie redest du eigentlich mit mir“ folgen. Es ging über Kommunikation und wie diese funktioniert. Dass man je nach Aussage auch manche Dinge falsch verstehen kann und es dann unnötig zu Meinungsverschiedenheiten führt. Es war für alle sehr interessant und jeder konnte vielleicht etwas für sich mitnehmen. Es war ein gemütlicher Vormittag mit neuen Begegnungen und guten Gesprächen. Wir möchten uns nochmals bei allen Gästen und vor allem bei allen Helferinnen und Helfern bedanken.


April 2019 
 Übergabe der Osterkrone und Landfrauen-Café
Am Sonntag, 14. April 2019, fand die Übergabe der Osterkrone mit anschließendem LandFrauen-Café statt. In diesem Jahr hatten die LandFrauen fleissige Unterstützung von den Grundschülern, die die Eier gestaltet hatten und den Kindergartenkindern, die beim Schmücken geholfen haben. Nach Aufführungen von Tanzkreis, Harmonikafreunden und Kindergartenkindern wurde die Osterkrone von den Vorständinnen, Corina Reinmuth, Rebecca Scharpf und Anja Kern an Bürgermeister Bernd Bordon übergeben. Nach dem offiziellen Teil wurde Kaffee ausgeschenkt, sowie Kuchen, Torten und Waffeln verkauft. Für die Kinder gab es zusätzlich ein Spielangebot, einen Basteltisch sowie die Möglichkeit sich schminken zu lassen.

Wie in jedem Jahr hatten wir viel Unterstützung, für die wir uns an dieser Stelle bedanken möchten. Unser Dank geht an all die fleissigen Bienen, die die neuen Eier in mühevoller Arbeit gelocht und aufgefädelt haben, die den Osternbrunnen geschückt haben, die Kuchen und Torten gebacken haben und beim LandFrauen-Café geholfen haben. Danke an die Kernzeitkinder und die Krippenkinder, an den Bauhof und die Gemeindeverwaltung, insbesondere an unseren Bürgermeister Bernd Bordon und Andrea Walderich.


April 2019 
 Schmücken des Osterbrunnen am Rathaus
Letzten Samstag trafen sich 10 LandFrauen zum ersten Mal nach baubedingter zweijähriger Pause wieder den Rathausbrunnen zu schmücken. In diesem Jahr wurde der Brunnen in den Farben unserer Gemeinde weiß und schwarz geschmückt.

Die Osterkrone wird auch in diesem Jahr wieder fröhlich bunt geschmückt. Hierzu haben die Schüler der Grundschule Untereisesheim fleissig Eier bemalt. Viele Dank an alle Eiermaler.


März 2019 
Erste Hilfe Kurs

Am 21.03. trafen sich die LandFrauen und Gäste um ihre Erste Hilfe Kenntnisse aufzufrischen. Die Dozentin des DRK Fr. Dierck-Siewert erklärte welche Maßnahmen zuerst ergriffen werden müssen und was bi einem Notruf zu beachten ist. Anschließend lernten die Anwesenden unter Anleitung von Fr- Dierck-Siewert, wie man eine Herzdruckmassage durchführt und jemanden in die Stabile Seitenlage bringt. Zusätzlich wurde das Anlegen verschiedenster Verbände (Druckverband, Fingerkuppenverband usw.) gezeigt. Danke an Fr. Dierck-Siewert in der Hoffnung, dass die aufgefrischten Kenntnisse niemals benötigt werden.


Februar 2019 
Torten Make-up

Am Donnerstag den 21.02. trafen sich 40 LandFrauen und Gäste zum Torten-Make-up Workshop mit Steffi Biedermann, die ihre Passion zum Beruf gemacht hat. Zusammen mit der Heilbronner Stimme hat sie bereits ein Backbuch herausgebracht und ist durch ihre Auftritte im SWR Fernsehen bei „Kaffee oder Tee“ bekannt. Nun zeigte sie den Anwesenden den richtigen Umgang mit Fondant und gab viele nützliche Tips. Passend zum frühlingshaften Wetter wurden vier österliche Muffins gestaltet. Auf einem Muffin entstand ein Osternest, ein weiterer wurde mit Karotten verziert, mal grub sich ein Kaninchen in die Erde, mal wurde ein Kücken gestaltet. Am Ende waren alle Teilnehmer begeistert und freuten sich über die gelungen verzierten Muffins. Herzlichen Dank an Steffi Biedermann für den gelungenen Abend und all die nützlichen Tricks